Pestalozzischule Zwickau

05.11.2014

Bonjour Paris

Parisreise

Doch nun hatten sie die Möglichkeit, diese Dinge auch hautnah zu sehen und zu erleben. Unter Leitung und Organisation der Lehrerin Birgit Grunwald führten die Schüler eine Busreise nach Paris durch und sie kehrten mit vielen Eindrücken, Erlebnissen und einer Menge Wissenswertem von dort zurück. Denn während des Aufenthaltes in Frankreichs Hauptstadt gab es eine Menge zu bestaunen. Der nächtlich beleuchtete Eiffelturm, das Wahrzeichen von Paris, erzeugte bei vielen eine emotionale Stimmung.

Während einer Rundfahrt durch die Metropole sprach die Stadtführerin über deren Entstehungsgeschichte und verriet Wissenswertes über die  wunderschönen Bauwerke von Paris. Die Schülerinnen und Schüler waren sich einig: Der Aufenthalt in Paris war für alle ein unvergessliches Erlebnis.

Neuere Themen:

Sportwettkmpfe Sportwettkmpfe

Experimente mit Licht und Farbe Experimente mit Licht und Farbe
Experimente mit Licht und Farbe

Zurck