Pestalozzischule Zwickau

26.05.2014

Olympiatag

Fächerbindender Unterricht Klasse 8

Regelmäßig im Mai, als Abschluss des fächerverbindenden Unterrichtes , findet der Olympiatag statt. Nachdem sich die Schüler in verschiedenen Fächern mit dem Thema "Olympiade" auseinandergesetzt haben, bildet das abschließende Sportfest im Stile der Olympischen Spiele mit historischen Wettkämpfen den Höhepunkt. Nachdem die Olympische Flammme entzündet und der Eid der Sportler vorgetragen war, ging es los. Beim Standweitsprung, Staffelrennen, Ballweitwurf und anderen Wettkämpfen wurden die besten Sportler, die eingeteilt  in die 5 Kontinente waren, gesucht. Die fünften und eine sechste Klasse feuerten die Sportler "ihres" Kontinentes mit Plakaten, Sprüchen und allen mögliichen Dingen, mit denen man schön Krach machen konnte, an.

Sowohl bei den Sportlern als auch bei den Fans wurden die Sieger zum Schluss der Veranstaltung bekannt gegeben und mit Medaillen bzw. einer Siegertorte geehrt.

Herzlichen Glückwunsch an :

Bester Kontinent: Afrika

Beste Fans: Klasse 5a

Aktuelle Bilder finden Sie hier.

 

Neuere Themen:

Fotowettbewerb Fotowettbewerb
Kunstunterricht

Jugendliche gestalten Farbtupfer für die Demokratie Jugendliche gestalten Farbtupfer für die Demokratie
In der Pestalozzischule werden die Ideen von Toleranz, gegenseitigem Respekt und friedlichem Miteinander in die Tat umgesetzt.

Zurück